Selbstbetrug im Topmanagement von Konzernen

Agile Software Entwicklung ist etabliert wie noch nie. Viele große Konzerne schreiben die Agilität auf ihre Flagge. Doch sind die Werte für agile Entwicklung verstanden ? Command-and-Control herrscht häufig noch vor.

Boris Gloger hat ein interessantes Video zur Agilität veröffentlicht.

Es folgt ein Zitat von Boris Golger (die Quelle ist xing) :

https://www.xing.com/news/insiders/articles/selbstbetrug-im-topmanagement-von-konzernen-2555784?xng_share_origin=web:

Wenn wir an Topmanager in deutschen Konzernen denken, verbinden wir damit in der Regel Macht und Einfluss. Doch das Gegenteil ist oft der Fall: Ihre Entscheidungsspannen und der Handlungsspielraum sind gering, denn im Vordergrund steht noch immer ein hierarchisches System von Command-and-Control.

Im Gegensatz dazu steht die selbstorganisierte Firma: Der Freiheitsgrad jedes Einzelnen ist sehr hoch und alle Mitarbeiter haben eine klare Vorstellung über das gemeinsame Ziel. Im neuen Video erfahrt ihr, wie ihr diese Organisation effektiv gestaltet. (Boris Golger auf xing)

Eine Antwort auf „Selbstbetrug im Topmanagement von Konzernen“

  1. Wir können dem Management in Großkonzernen gut helfen, ihre Projekte zum Erfolg zu bringen, wenn wir ihnen Mut machen Kontrolle abzugeben und den Mitarbeiten zu vertrauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.